Produkttest: SMART GARDEN 3 – Click & Grow™ Indoor Garden

*WERBUNG / VERLINKUNG UND NENNUNG DER MARKE *

Sehr gefreut habe ich mich über die Teilnahme an einem erneuten EMSA Produkttest! Der SMART GARDEN 3 – Click & Grow™ Indoor Garden ist aber auch wirklich was ganz besonderes. Erklärt ist er recht einfach: Stecker in die Steckdose, Pflanzkapseln einsetzen, Wasserreservoir füllen und den Kräutern /Salat beim Wachsen zusehen!

Der SMART GARDEN verfügt wie auch andere Produkte der Marke EMSA über das AQUA-COMFORT Bewässerungssystem. Dieses speichert das zugegebene Wasser im Inneren des Behälters und versorgt die Pflanze konstant mit der nötigen Flüssigkeit. Bei mir hält der Wasserspeicher fast zwei Wochen an. Die SMART SOIL Kapseln tun ihr übriges und liefern Nährstoffe in Kombination mit der LED-Wachstumsleuchte kann man regelrecht den Pflanzen beim Wachsen zusehen.

Wie immer gibt es jede Woche ein Aufgabe zu erledigen. In Woche 1 dreht sich um den Aufbau des SMART GARDENS. Alle Teile aus der Verpackung herausgenommen zeigen schnell, hier ist eigentlich keine Bedienungsanleitung von Nöten. Die Pflanzkapseln setzt man in die vorgesehenen Pflanzbehälter ein und zum Schluß gießt man Wasser in den Tank. Auch dies gelingt ohne Zwischenfälle. Das LED-Licht läuft Zeitgesteuert, auch hier ist nicht mehr zu tun, als den Stecker einzustecken.

Aufbau und Bedienung erhalten von mir eine glatte 1!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s