Produkttest: L’Oréal Botanicals Fresh Care

Ich stehe ja total auf Koriander. Während andere hier die Nase rümpfen und ein seifiges Geschmackserlebnis verspüren, feiern meine Geschmacksknospen eine Party. Aus diesem Grunde habe ich mich sehr gefreut, als ich von meiner Teilnahme am L’Oréal Botanicals Fresh Care Produkttest erfahren habe.  Dieser dreht sich nämlich um eine Koriander Stärke Kur. Koriander ist nicht nur – meiner Meinung nach unglaublich lecker – sondern auch besonders reich an nährenden Lipiden (Omega-6-Fettsäuren), was die Oberflächenstruktur der Haare verbessert. Seine revitalisierende Kraft wird schon sehr lange in botanischen Mixturen verwendet. Ich persönlich finde den Duft des verwendeten Koriandersamen-Öls, welcher doch etwas Gewürziger (nussiger) riecht als die Pflanze selbst, sehr vitalisierend, aromatisch und erfrischend.

Man kann die Kraft des Korianders nicht deutlich genug hervorheben. Sein großer Anteil an Chlorophyll macht ihn zu einem der wirksamsten Inhaltsstoffe für effektives Detox. Er filtert Giftstoffe und hilft dabei, den Körper von der Zelle aus zu reinigen. Die kleine Pflanze ist zudem nicht nur gut für das Haar, sondern hat auch eine beruhigende Wirkung und kann Stress und Angstzustände wirksam verringern und dabei den Schlaf verbessern.

Jemand der mehr auf Haarpflege, die nach Gummibärchen oder Früchten riecht, steht, ist eventuell nicht glücklich mit dem Duft. Was wirklich eine Schande wäre, denn die Produktlinie hat wirklich viele Vorteile zu bieten:

  • Die KORIANDER Stärke-Kur Produktserie revitalisiert und kräftigt das Haar von der Wurzel bis in die Spitzen. Das Spezialprodukt: Der Kraft-Tank, ein stärkendes Serum, das brüchige Haare vor Spliss schützt – ohne Ausspülen.
  • Es werden 100% recycelte Flaschen (Shampoos, Elixier und Tropfflaschen) verwendet, das bedeutet, dass das PET-Material, aus dem sie bestehen, vollständig recycelt wurde. Darüber hinaus sind diese Flaschen wiederum recyclingfähig.
  • Die Produkte sind vegan, dass heißt sie beinhalten keine Stoffe tierischen Ursprungs (einschließlich Milch, Eier, Honig oder Zutaten aus dem Bienenstock).
  • Es musste kein Tier für Testversuche leiden: L’Oréal Paris und auch alle anderen Marken von L’Oréal, testen weder Produkte oder Inhaltsstoffe an Tieren, noch wird diese Aufgabe an andere delegiert. Des Weiteren sind kosmetische Tierversuche in der Europäischen Union verboten. Für weitere Informationen: http://www.loreal.de/nachhaltigkeit/loreal-answers/das-thema-tierversuche
  • Die Serie kommt völlig ohne Silikone, ohne Parabene, ohne Farbstoffe aus

Ich habe die letzten zwei Wochen ausschließlich die Botanicals Fresh Care Serie bestehend aus Shampoo, Spülungsbalsam, Maske und Leave-in Kraft-Trank verwendet. Die Haare fühlen sich sauber, gestärkt und locker leicht an. Viel weicher und gleichzeitig gesünder. Meine beiden Daumen gehen ganz klar hoch!!

Advertisements

2 Gedanken zu “Produkttest: L’Oréal Botanicals Fresh Care

    1. Danke für den Kommentar!Da wird ein wichtiges Thema angesprochen, für das ich auch keine Lösung weiß. Zumindest wurde explizit an mehreren Stellen für dieses Produkt auf den Verzicht von Tierversuchen hingewiesen. Als Verbraucher steht man leider völlig allein im Wald. Ich verlasse mich auf solche Aussagen und kaufe deswegen auch ein Produkt oder wie in diesem Falle spreche mich dafür auf meinem Blog aus. Völlige Transparenz wäre absolut wünschenswert. Dann könnte sich der Verbraucher selbst entscheiden, ob er das Produkt wählt. Bis dahin ist es wohl noch ein weiter Weg. Ein schönes Restwochenende!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s