Wurmkisten-Workshop bei Wilma in der Wurmkiste

Lange habe ich meine Freunde, Verwandten und Arbeitskollegen mit meiner Wurmkisten-Obsession gequält. Am 22.Oktober war es nun endlich soweit und ich habe an einem tollen Wurmkisten-Workshop in der Eifel teilgenommen. Zu diesem haben Anja Rickert, Gründerin von Wilma in der Wurmkiste und Wilma-Co-Autor Marcel Hövelmann von UrbanGrün herzlich eingeladen. Erstmalig fand dieser Workshop im Innenhof einer 400 Jahre alten Hofanlage in Mechernich-Kommern statt. Die perfekte Kulisse für einen schönen Oktobertag im Kreise gleichgesinnter Wurmfreunde 😉

Beim Thema Würmer stoße ich immer wieder auf große Augen und eine Menge Unverständnis, aber für einen echten „urban gardener“ wie mich ist das Thema Upcycling-Kreislauf von Küchenabfällen und dem daraus gewonnenen Dünger unerlässlich.

Anja Rickert hat auf Ihrem Blog Wilma in der Wurmkiste eine schöne Definition für die Wurmkiste gefunden:

Eine Wurmkiste wird auch „Wurmfarm“ oder „Wurmkompost“ genannt. Wie der Name schon sagt, befinden sich Würmer (welche denn?) in einer bzw. in mehreren, übereinander gestapelten Kisten.

Die Kompostwürmer kümmern sich um die geruchlose Kompostierung von fast allen Küchenabfällen. Die Würmer verwandeln den Abfall so in wertvollen Bio-Dünger. Den festen Dünger nennt man Wurmhumus, den „Flüssigdünger“ der untersten Kiste Wurmtee. Bitte nicht trinken 😉

Wurmkisten sind vor allem für Menschen interessant, die keinen Garten haben oder in der Stadt wohnen. Auch ein Balkon ist nicht unbedingt notwendig. Die Kiste kann einfach in der Wohnung stehen.

Hier ein paar Impressionen vom Bau unserer Kisten und dem Geschehen an diesem Tag. Wer mehr über Wilma, Würmer und das Wieso und Warum erfahren möchte schaut entweder auf Anja Rickerts Blog nach oder der Facebook-Seite.

Und nun lebe ich glücklich mit meinen Wirbellosen-Mitbewohnern und hoffe auf baldige Düngerernte 🙂

Aktuell sehen sie noch sehr verhalten aus. Ich werde im Verlauf der nächsten Monate ein Update posten.

IMG_1490.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s