Produkttest: Balea Deodorant Soft Rock & Fit for Stress

Sponsored by dm: Seit ein paar Tagen benutze ich im Wechsel diese beiden Düfte. Beide sind Kompaktdeos, was doppelte Ergiebigkeit bedeutet. Kurz vorweg: ich empfehle das Deodorant nicht auf frisch rasierte Achseln zu sprühen, zumindest wenn man da empfindlich ist 😉

Soft Rock ist Aluminiumfrei und verspricht 24 Stunden sanft exotische Frische. Der Duft ist sehr fruchtig und riecht süsslich nach Acerolakirsche im Sinne eines zarten Fruchtsorbets. Die Zeit habe ich nicht gestoppt, aber ich habe mich den ganzen Tag lang in Sicherheit gewogen und der Duft ist sehr angenehm.

Fit for Stress enthält leider Aluminium. Da dieser Stoff in der Vergangenheit stark in Verruf gekommen ist krebserregend zu sein, hoffe ich ich habe mich mit dem Auftragen nicht in Gefahr begeben :-O Es wird 48 Stunden Schutz und Frische versprochen. Diesen Zeitraum habe ich zwar nicht ertestet, aber das Hautgefühl bleibt auch beim Sport trocken und die Schweißbildung wird gehemmt. Der Duft ist frisch nach Limone, Lemongras oder Zitronenmelisse (zumindest riecht es für mich so). Im Vergleich ist es (meiner Meinung nach) weniger aufdringlich, da dezenter.

Ich denke die beiden bieten etwas für jeden Geschmack entsprechend der jeweiligen Beauty-BIMG_0787edürfnisse.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s