Rezension: Grillen für echte Kerle & richtige Mädchen

Verlag: südwest

Autor: Stefan Wiertz und  Anja Sommerfeld

Titel: Grillen für echte Kerle & richtige Mädchen

Grillen für echte Kerle & richtige Mädchen

Die Grillsaison ist eröffnet! Und damit die Revierkämpfe rund um die heißen Kohlen: Männer an die Grillzangen, Frauen an die Beilagen! In diesem Buch werden die Grenzen endlich richtig gesteckt: für die Herren Rezepte und Angebertricks für pures Fleischvergnügen, für die Damen raffinierte Ideen für Spießchen, Beilagen & Co., die Freundinnen beeindrucken, aber einfach nachzumachen sind. So können echte Kerle weiter vollen Einsatz am Grill zeigen und richtige Mädchen heiße Partys feiern.

Meine Meinung:

Also das ist echt mal ein tolles Buch übers Grillen! Hier trifft auch die Aussage „es ist für jeden etwas dabei“ absolut ins Schwarze! Der erste Teil des Buches widmet sich den „echten Kerlen“. Dabei muss ich feststellen, mein Stil zu grillen ist eher transgender, denn ich grille wie ein Kerl mit Gerichten für ein Mädchen 😀 Doch dazu später mehr. Der zweite Teil ist für richtige Mädchen.

Echten Kerlen kommen Fleisch, Wurst und Fisch auf den Grill. Ohne Chichi, am besten pur. Beim grillen selbst legt der Kerl von Welt vor allem Wert auf die Größe (des Feuers/Grills) und das begleitende Getränk (Bier). Alles weitere ergibt sich von selbst.

Der Kerl ist ein Pragmatiker und wünscht als Fleischbeilage eines: noch mehr Fleisch. Da trennen sich unsere Wege, da kann ich nichts mit anfangen. Aber ohne Kaltgetränk wäre auch für mich ein Grillen undenkbar.

Das Buch zeigt raffinierte und clever Tricks und Kniffe für perfektes und köstliches Grillgut, und wer dann noch dem Wiesenhofbrutzler weiterhin die Treue hält, dem ist nun wirklich nicht mehr zu helfen!

Das Buch hat mich so in Vorfreude auf den nächsten Grilleinsatz gebracht ich hätte fast auf der Stelle den Schnee vom Balkon gefegt und losgelegt. Kann ruhig kalt sein beim grillen, warm wird es ja dann von alleine.

Aber es war nichts im Haus und für eine Person …  aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Rezepte, ob Kerl oder Mädchen werden definitiv ihren Einsatz noch finden.

Beim Grillen für richtige Mädchen sehen die Rahmenbedingungen etwas anders aus, denn die wollen, dass es auf und um den Teller auch noch schön aussieht. Perfekt wird es mit netter Gesellschaft, passenden Getränke und diversen Vorspeisen, Beilagen und Desserts. Gerne darf die schlanke Linie gewahrt bleiben, aber das richtige Mädchen weiß auch kalorienreichere Köstlichkeiten zu schätzen.

Alle Rezepte haben mich überzeugt und machen aus einem einfachen Grillabend etwas ganz besonderes. Eine absolute Kaufempfehlung für beide Geschlechter.

 

Advertisements

Produkttest: Hyaluronsäure Kapseln GloryFeel

Zu Beginn des Jahres versucht man sich ja immer an Verbesserungen in irgendeiner Art. Warum dann bei der Haut halt machen? Dank GloryFeel habe ich die Möglichkeit mein Hautbild frischer und jünger aussehen zu lassen, denn ich darf für sie Hyaloronsäurekapseln testen.

IMG_7066

Hyaloron an sich hilft dabei, dass:

  • die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird
  • Fältchen und Falten gemindert werden
  • die Hautstruktur sichtbar verbessert wird
  • die Haut Fülle und Spannkraft zurückerlangt

Soweit so gut 😉 Der Hersteller verspricht, dass bei Einnahme „die Substanz über den Stoffwechsel die einzelnen Hautschichten durchdringt und  die körpereigene Produktion des Stoffes stimuliert. Die Kapseln sollen nicht so gezielt wie eine Faltenunterspritzung wirken, führen aber zu besseren Erfolgen als Hyaluron Creme/Gels und können bei regelmäßiger Einnahme über einen Zeitraum von einigen Wochen bzw. Monaten gute Resultate erzielen.

Um auf Nummer sicher zu gehen wird eine Kombination aus Einnahme von Kapseln plus Creme/ Gels empfohlen.

 

Ehrlich gesagt bin ich was die Wirkung angeht noch ein wenig verhalten. In der Packung sind 100 Kapseln, die bei einer Tagesverzehrempfehlung von 1 Stück den Bedarf für eine dreimonatige Hyaluron-Kur decken. Ich teste erst wenige Wochen und habe noch nicht das Gefühl, dass sich sehr viel zeigt. Ich habe sehr zwiegespaltene Berichte von anderen Nutzern gelesen, Die einen, die darauf schwören, die anderen lehnen stark ab.

Hier sollte sich vielleicht jeder sein eigenes Bild machen. Ich nehme die Kapseln jedenfalls zu Ende und hoffe danach im Spiegel ein junges und strahlendes Ich erblicken zu können 🙂

Produkttest: Curcuma intensiv von GloryFeel

Aktuell teste ich Curcuma intensiv Kapseln von GloryFeel. In der Dose sind 400! Kapseln enthalten, von denen eine den Tagesbedarf deckt. Somit habe ich noch eine ganze Weile was von den kleinen goldenen Kapseln:-)

IMG_8032

Curcuma wird neben seiner Funktion als Gewürz auch zu Heilzwecken eingesetzt, denn seine entzündungshemmende, antibakterielle, antivirale und antioxidative Fähigkeiten helfen einem gesund und munter durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Zusätzlich ist den Kapseln schwarzer Pfeffer beigemischt, was die Aufnahme des Curcumas erleichtert.

  • OHNE Magnesiumstearate
  • 100% Vegan
  • Frei von Gentechnik, Pestiziden und Fungiziden und sonstigen unerwünschten Zusatzstoffen
  • In Deutschland Hergestellt

Bis jetzt fühle ich mich mit der Einnahme sehr wohl und bin froh, wenn mein Immunsystem zu einem kleinen Boost verholfen wird. Ich nehme täglich eine Kapsel zu einer Mahlzeit mit viel Wasser ein –  und ich muss sagen ich schmecke weder den Pfeffer noch sonderlich viel vom Curcuma. Das empfinde ich als großes Plus. Bei einem Preis von 25,99 Euro finde ich bekommt man auch einen unheimlich guten Gegenwert. Wer sich näher zu dem Produkt informieren möchte kann gerne hier nachschauen.

Rezension: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Verlag: Random House Audio

Autorin: Katie Marsh

Titel: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Inhalt:

Hannah will Tom verlassen. Morgen sagt sie es ihm. Und dann erfüllt sie sich ihren Traum, nach Afrika zu gehen. Tom will an seiner Ehe festhalten, sei sie noch so eingefahren. Er ignoriert die Probleme, will einfach nur neben Hannah einschlafen und morgen ins Büro fahren.

Doch dazu kommt es nicht …

Hannah und Tom wissen nicht, dass morgen alles anders sein wird. Dass Hannah ihre Pläne aufgeben muss und Tom nie wieder in sein altes Leben zurückkehren kann. Auch wissen sie nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist und dass manche Träume einen Umweg nehmen müssen, bevor sie in Erfüllung gehen …

Tessa Mittelstaedt und Richard Barenberg lesen Katie Marshs feinfühliges Debüt mit der richtigen Mischung aus Ernsthaftigkeit und Empathie.

(6 CDs, Laufzeit: 7h 08)

Meine Meinung:

Zugegeben ich habe eine ganze Weile gebraucht, um mit allen handelnden Personen warm zu werden, aber ich denke diese Entwicklung macht jeder Hörer in gewisser Weise durch.

Hannahs und Toms Ehe ist gescheitert. Ihre Beziehung gleicht einem Scherbenhaufen. Die Geschichte wechselt zwischen ihren Perspektiven. Auch die Zeitebene wechselt. So erfahren wir über die aktuellen Geschehnisse und rückblickend, wie sich beide kennen- und liebengelernt haben. Nach und nach eröffnet sich dem Leser/Hörer wie es zu den Rissen in ihrer Ehe kam. Diese Vorgehensweise ist interessant und zeigt deutlich, dass es immer zwei Seiten einer Geschichte gibt und schließlich auch immer zwei dazu gehören.  Diese ungewöhnliche Liebesgeschichte zeigt einem, dass ein Ende auch ein Anfang sein kann und wird ihrem Titel somit sehr gerecht.

Manko: Die Geschichte ist mir ein klein wenig zu distanziert, obwohl es tiefgründige Themen gibt und die Handlung mich fesseln konnte.

Ich war froh das Buch gehört zu haben, denn die beiden Sprecher verleihen der Story leben und machen das Ganze für mich rund.

4 von 5 Sternen

 

Produkttest: ISANA Geschenkset Lichtermagie

Als Dankeschön für ein erfolgreiches, gemeinsames Jahr 2017 hat Rossmann seinen Blogger eine Belohnung zukommen lassen. Je nach Verfügbarkeit konnte man sich ein ISANA Geschenkset „Lichtermagie“, bestehend aus drei kleinen Handcremes, abholen. Bereits im zweiten Geschäft hatte ich Glück und konnte noch ein Set ergattern – und das obwohl der Jahreswechsel schon ein paar Tage zurückliegt.

CA4DA00E-6CEE-4CC7-A26D-640D51EF0A85

Diese Geste hat mich sehr gefreut und ich möchte hier meine Erfahrungen mit meinem Präsent teilen:

Die 3x 30 ml Hand- und Nagelbalsam kommen in drei verschiedenen Düften.

Hallo Schneeflöckchen mit Mandel- und Vanilleduft. Riecht so lecker, dass ich direkt Hunger davon bekomme 🙂

Hallo Lichtertanz mit Jasmin- und Limonenduft. Mein persönlicher Favorit, riecht frisch und fruchtig.

Hallo Sternenglanz mit Jasmin- und Rosenduft. Herrlich blumig.

Die Cremes ziehen alle drei schnell ein und bieten die perfekte Handpflege, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit. Sie spenden 24 Stunden Feuchtigeit. Die Haut ist samtweich und duftet verführerisch.

Danke für das schöne Geschenk ❤

 

 

Rezension: Best of Cocktails ohne Alkohol

Verlag: südwest

Autor: Franz Brandl

Titel: Best of Cocktails ohne Alkohol Von Singapore Sling bis Virgin Mary – über 70 Drinks ohne Promille

Best of Cocktails ohne Alkohol

Der renommierte Barmixer Franz Brandl gibt in diesem Buch über 70 seiner besten alkoholfreien Rezepte preis. Er verrät nicht nur tropisch-exotische Zaubereien, spritzige Muntermacher und viele andere Köstlichkeiten, sondern auch alle nötigen Informationen zu Barzubehör, Zutaten und Zubereitung. Egal ob gemixt, geschüttelt oder gerührt – hier wird jeder Drink zu einem wahren Geschmackserlebnis!

Meine Meinung:

Leider hatte ich keine große Freude an dem Büchlein, denn die Rezepte konnten mich nicht wirklich überzeugen.  Stellt man alkoholfreie Drinks in Konkurrenz mit denen „mit“, dann sollten diese auch den Vergleich standhalten können. An Raffinesse, Qualität und Geschmack sollten sie Ihren alkoholischen Gegenübern in nichts nachstehen. Hier allerdings habe ich das Gefühl werden mir keine passenden Alternativen geboten.

Es werden süße Drinks vorgestellt, die vor allem auf Sirupbasis aufgebaut sind, aber ich denke heutzutage kann man auf das klebrige Zeug auch gerne Mal verzichten und einen tollen, süß schmeckenden Drink mit anderen Zutaten herstellen.

Dann folgen Drinks mit Milch, herb-fruchtige Erfrischungen, tropisch-exotische Zaubereien, spritzige Muntermacher und heiße Drinks.

Alles in allem für mich keine „Best of“ Vertreter und auch hier hätte die Gestaltung ansprechender ausfallen können.

 

Auf der Plusseite ist zu verzeichnen, dass die Rezepte gut strukturiert, einfach umzusetzen und abwechslungsreich sind. Für die richtige Person, bestimmt ein tolles Geschenk.

2 von 5 Sternen

Rezension: Best of Cocktails mit Alkohol

Verlag: südwest

Autor: Franz Brandl

Titel: Best of Cocktails mit Alkohol  Von Whisky Sour bis Tropical Red – 70 Drinks mit Promille

Best of Cocktails mit Alkohol

Über 70 Kompositionen des renommierten Barmeisters Franz Brandl machen Lust aufs Ausprobieren und Entdecken köstlicher Cocktails. Mit Zutaten wie Cachaça, Gin, Rum oder Wodka lassen sich berühmte Klassiker, moderne Kreationen, fruchtige Tropical Drinks oder feine Happy-Hour-Drinks mixen. Hinweise zur Zubereitung, Warenkunde und den notwendigen Barutensilien ergänzen den praktischen Ratgeber im Pocketformat.

Meine Meinung:

Das Buch bleibt seinem Namen treu und stellt die üblichen Verdächtigen an Cocktails vor. Für mich, die schon einige Bücher und somit auch Rezepte zum Thema Cocktails konsumiert hat, kein echtes Novum. Hier hätte ich mir mehr Tricks und Kniffe gewünscht, die vielleicht noch mehr aus altbekannten Klassikern macht. Zum Beispiel eine Empfehlung des zu verwenden Alkohols. Gerade bei Cocktails, denken ja viele, es lohne sich nicht Premiummarken zu nutzen, aber die Qualität des Alkohols macht sich meist spätestens am nächsten Morgen bemerkbar 🙂 Auch der Geschmack ist ein anderer.

Insgesamt wird eine große Bandbreite an alkoholischen Getränken präsentiert, die Rezepte sind gut strukturiert, einfach umzusetzen und abwechslungsreich. Für die richtige Person,die bisher noch keine Berührungspunkte mit der Thematik hatte, bestimmt ein gutes Geschenk.

3 von 5 Sternen

Produkttest: BLACK OPIUM PURE ILLUSION von YvesSaintLaurent

Vor einiger Zeit habe ich eine sehr edle Probe von dem Duft BLACK OPIUM PURE ILLUSION von YvesSaintLaurent bekommen. Ein klassischer Damenduft in einer limitierten Auflage, der nach schwarzem Kaffee, Vanilleschote und weißen Blumen duftet. Ich finde den Geruch sehr angenehm und feminin, etwas süsslich.

64F4AA4D-C955-436D-BFA0-4A80BD80A5F4

In der PURE ILLUSION BOX war neben dem Duft auch eine Probe der ENCRE DE PEAU ALL HOURS FOUNDATION. Diese deckt gut und das langanhaltend. Die beiliegende Farbe war nicht 100% meins, aber sie fühlt sich leicht auf der Haut an, ist frei von Öl und wasserfest.

Eine schöne Idee an sich, so eine hochwertige Probe zu versenden – ABER mein Herz blutet, bei dem Müll, der hierfür entsteht. Ich würde mir für dieses Problem eine Lösund wünschen, den ich finde Proben generell toll um Produkte kennenzulernen, aber die Müllmenge ist vergleichsmäßig einfach zu hoch.

 

Rezension: JETZT! Nudeln

Verlag: südwest

Autor: Sebastian Dickhaut

Titel: JETZT! Nudeln  Internationale Rezepte

JETZT! Nudeln
Inhalt:

Alle lieben Nudeln: Die Italiener ihre Pasta asciutta, die Indonesier ihr Bami goreng, die Japaner ihre Ramen, die Bayern ihre Kässpatzen. Und ganz viele lieben das alles zusammen. Deswegen ist Nudeln kochen immer eine gute Tat, überall und zu jeder Zeit. Und mit diesem Buch helfen wir, Gutes zu tun – mit über 100 Rezepten für Spaghetti, Spätzle oder japanische Soba-Nudeln. Natürlich sind die Klassiker der Pasta-Küche ebenso dabei wie die beliebtesten Nudelgerichte Asiens – authentische Haus- und Lieblingsrezepte, die sich alle gut bei uns machen lassen. Das innovative Konzept bietet für jedes Rezept eine Kurzversion für den geübten Koch – so wie die Freundin, die man fragt: „Mensch, wie haste denn das gemacht?“ – und eine Langversion für Anfängerköche.

Meine Meinung:

In diesem Kochbuch erwarten den Leser 100 abwechslungsreiche und hungrig-machende Rezepte rund um das Thema Nudeln. Ich finde es immer besonders spannend über Gerichten, die man oft kocht und über die man denkt viel zu wissen, dennoch neues zu erfahren und vor allem neue Abwandlungen und Rezeptideen zu entdecken. Hier habe ich viele Inspirationen für neue Gerichte gefunden, die nun nach und nach von mir nachgekocht werden. Die Kapitel sind aufgeteilt in Nudeln pur, Nudeln mit viel Sauce, Nudeln aus der Pfanne, Nudeln aus dem Ofen und Nudeln in Salaten und Suppen. Hier findet sich für jeden Gaumen etwas. Alle Geschmäcker und Landesrichtungen sind vertreten. Ob deutsch, italienisch, asiatisch, ob süß oder deftig – hier wird jeder bedient. Eine sehr gelungene Zusammenstellung.

5 von 5 Sternen