Produkttest: Keratin Protect Glättbürste von Remington

Irgendwie habe ich mit meinen Produkttesten zu meiner stetig  wachsenden Freude immer Glück. Klopf auf Holz!!! So auch in diesem Fall, in dem ich für Konsumgöttinnen.de als eine von 200 Testerinnen die neue Keratin Protect Haarstyling Serie von Remington bewerten darf. Mein ausgewähltes Produkt ist die Keratin Protect Glättbürste CB7480. Ich nenne sie liebevoll meine Bügelbürste. Ganz einfach weil sie meine wilde Mähne glatt bügelt 😀 Sie vereint Haarbürste und Haarglätter in nur einem Produkt und reduziert dadurch die Stylingzeit. Mich hat ein solches Styling-Tool schon lange fasziniert und nun bin ich endlich in den Genuss gekommen es selbst auf Herz und Nieren zu testen.

Sie ist für alle Haartypen geeignet und verfügt über hochwertige, keramikbeschichtete Borsten angereichert mit Keratin und Mandelöl, die ein Glätten der Haare in nur einem Zug ermöglichen. Der Ionen-Generator reduziert zusätzlich die statische Aufladung des Haares und sorgt für glattes und geschmeidiges Haar.

Die Aufheizzeit beträgt nur 30 Sekunden und die Borsten sind mit kühlen Enden ausgestattet, um eine Verbrennungsgefahr zu reduzieren. Bei meiner Haarlänge reicht die niedrigste Stufe aus um gute Ergebnisse zu erzielen. Die die gelingen schnell. Das Kabeldrehgelenk, die weltweite Spannungsanpassung und das 3 m Kabel in Salonlänge sorgen außerdem für eine komfortable Handhabung.

Die Bilder zeigen Sonntag-Morgen-Wuschelkopf vorher und ein paar Striche mit der „Bügelbürste“ später. Geht auch glatter, eleganter, aber dafür war keine Zeit 🙂

Mich hat das Gerät absolut überzeugt und hätte ich es jetzt nicht schon – ich würde es mir direkt kaufen. Beide Daumen hoch!

Advertisements

Produkttest: EMSA CLIP & GO

Gerade beginnt die dritte Woche des insgesamt vierwöchigen CLIP & GO-Produkttests von EMSA. Ich habe es freudestrahlend wieder unter die 60 Tester geschafft und ein randvoll geschnürtes Produktpaket erhalten. Nun lautete meine Aufgabe in den kommenden Wochen herauszufinden, wie man Frühstück, Lunch und Co. auch unterwegs genießen kann. Dank  den praktischen Einsätzen und cleveren Funktionen gibt es für jede Speise ToGo die richtige Dose.

Hier ein kleines Video zu den tollen Produkten.

Wer meinem Blog folgt oder auch nur mal gelegentlich reinliest, weiß mittlerweile, dass ich ein großer EMSA-Fan bin. Und das, obwohl ich generell versuche so wenig Plastik wie möglich in meinem Alltag zu haben. Aber gerade deshalb haben es Kunststoffprodukte bei mir nicht leicht und werden besonders kritisch unter die Lupe genommen. EMSA sticht immer wieder heraus: zum einen weil die Produkte super praktisch und zum anderen sehr vielseitig einsetzbar sind. Durch die gute Qualität geht da auch so schnell nichts kaputt und wenn eine Dose 100% dichte verspricht hält sie das in der Regel auch. Eine Anschaffung ist also demnach eine für eine sehr lange Zeit und das kann ich persönlich für mich – solange es keine Alternativen, die den gleichen Kriterien standhalten- als nachhaltig verbuchen und gut verantworten.

Da es unheimlich viel zu den jeweiligen Dosen (5 an der Zahl) zu berichten gibt, werde ich über einige Blogposts verteilt berichten. Heute beginne ich mit den zwei Dosen, auf die ich mich am meisten gefreut habe:

1. Die CLIP & GO Joghurtbox

• Dose für den Transport und Verzehr von Müsli, Joghurt, Quark, Obst und Co.
• Auch geeignet für Snacks und Dips
• Dank der „Knick-Ecke“ können Müsli und Milchprodukt separat transportiert          werden und unterwegs in Handumdrehen vermischt werden
• 100% dicht
• Hygienisch und leicht zu reinigen dank bewährter Frische-Dichtung im Deckel
• Gefriergeeignet und spülmaschinenfest
• Farbe: Transparent / Hellgrün
• Maße (L x B x H): 19,5 x 13,5 x 5,8 cm
• Volumen: 0,6 L

Eine Dose wie diese habe ich bisher im Handel noch nicht gesehen. Den „Knick“ zu bewegen geht anfangs ein wenig schwer von der Hand, ist aber eine tolle Idee. Ich würde hiervon auch eine Nummer kleiner nehmen. Man kann natürlich auch einfach die Dose nicht so voll machen. Aber das fällt mir immer etwas schwer 😉

2.Die CLIP & GO Salatbox

• Dose für den Transport und Verzehr von Salaten
• Separate Einsätze für Toppings und Dressing
• 100 % dicht
• Hygienisch und leicht zu reinigen dank bewährter Frische-Dichtung im Deckel
• Gefriergeeignet und spülmaschinenfest
• Farbe: Transparent / Hellgrün
• Maße (Durchmesser x H): 16,7 x 9,5 cmVolumen: 1,0 L

Diese Dose ist echt ein Geschenk des Himmels. Mein perfekter Begleiter fürs Büro. Allerdings habe ich hier auch zum ersten Mal einen echten Reinfall gehabt. Sehr untypisch für EMSA, aber wie ich bei anderen Testern gelesen habe, zwar leider kein Einzelfall, allerdings wird wohl auch schon an einer Verbesserung gearbeitet. Die Dressingdose hat schon beim ersten Einsatz schlapp gemacht. Als ich sie im Büro zum Mittagessen geöffnet habe, hatte sie einen großen Riss. Jetzt ist nur noch der Rest im Einsatz.

Die nächsten Tage gibt es dann mehr zu den restlichen 3 Dosen und mein Fazit. Bis dahin Euch allen eine schöne Woche 🙂

Produkttest: PreCleanse Balm von dermalogica

Oft wird man ja durch Produkttests an Marken herangeführt, mit denen man vorher keinerlei Berührungspunkte hatte. Das macht die Testerei so spannend und abwechslungsreich.

Durch die freundin Trendlounge bin ich auf die Marke dermalogica aufmerksam gemacht worden, von der ich bisher zwar wusste, dass es sie gibt, aber nicht was sie so im Angebot haben. Wie sich über den Testverlauf gezeigt hat wohl eine echte Wissenslücke, denn alle dem Test beigefügten Produkte sind nicht nur sehr hochwertig, sondern halten auch absolut ihre Versprechungen!

Star des Test und eigentliches Augenmerk liegt auf dem PreCleanse Balm von dermalogica. Dessen Slogan lautet „Gesündere Haut beginnt bei Schritt Null“. Die Reinigungsserie von dermalogica ist nämlich in Schritte aufgeteilt. Schritt 0 ist dabei der PreCleanse Balm. Dieser wird einfach in die Haut mit dem zweiseitigem Soft-Touch-Waschhandschuh einmassiert. Dadurch löst Sie überschüssiger Talg, Sonnenschutzmittel, wasserfestes Make-up, Schadstoffe, Lippenstift und Produktrückstände auf das Gründlichste. Anschließend mit Wasser aufemulgieren und sorgfältig abspülen. Der Balm ist für normale bis trockenen Haut geeignet und riecht zudem auch fantastisch. Er unterstützt die Glättung, Nährstoffversorgung und Pflege der Haut ohne dabei die Poren zu verstopfen.

Schritt 1 (die dem Test auch beiliegt) ist das Special Cleansing Gel um noch weiter Rückstände entfernen zu können. Zum Beispiel verbleibende Reste des Balms oder andere Verschmutzungen.

Für besonders empfindliche und sensible Haut bietet dermalogica den UltraCalming Cleanser, auch dieser wirkt Porentief rein.

Die Bilder zeigen die vollständige Entfernung von Make-up, Lippenstift und wasserfestem Mascara. Ein weiterer Bonus ist die feste Konsistenz des Balm, der ihn gerade für Reisen pefekt macht. Die Mini Version wird mich auf meiner nächsten Geschäftsreise begleiten, da sie die optimale Größe dafür hat. Da muss leider einer meiner Mittester auf sein Pröbchen verzichten 🙂

IMG_5945

Der PreCleanse Balm ist bei mir im täglichen Einsatz und wird es in Zukunft auch bleiben. Vielen Dank an freundin Trendlounge für diesen gelungenen Test!

 

 

 

Rezension: Power-Morgen 30 Frühstücksrezepte für den besten Start in den Tag

Verlag: südwest

Autorin: Coralie Ferreira

Titel: Power-Morgen 30 Frühstücksrezepte für den besten Start in den Tag

Power-Morgen

Diese 30 bunten Rezepte schaffen Abhilfe bei grauen Morgen und mürrischer Stimmung: Die köstlichen Energiespender strotzen vor Powerstoffen und rüsten für einen fitten, vitalen Tag. Ob auf dem Sprung zur Arbeit oder für den ausgiebigen Spätaufsteher-Brunch am Wochenende – im Buch findet jeder seinen perfekten Genussstart in den Tag. Haferflocken-Chia-Smoothie, herzafter Avocado-Toast mit Granatapfelkernen, traditionelles Bircher Müsli oder eine Quinoa-Power-Bowl – so lecker, dass man nie wieder auf das Frühstück verzichten will!

Meine Meinung:

Für mich ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages. Hier sammele ich die nötige Energie für den Tag. Ohne Frühstück komme ich nicht richtig in die Gänge. Aus diesem Grund bin ich immer auf der Suche nach Ideen für neue Frühstücksrezepte. Ich esse generell gerne sehr abwechslungsreich, da kommen diese 30  tollen Gerichte, die nicht nur unheimlich lecker, sondern auch noch schnell zubereitet sind, genau richtig! Gerüstet mit diesen Rezepten bekommt man auf jeden Fall die nötige Power um gesunde in den Tag zu starten. Die Gerichte bieten für jeden Geschmack etwas und werden auf meinem Frühstückstisch in Zukunft öfter vertreten sein!
5 von 5 Sternen

Produkttest: Artdeco High Definition Foundation

Hier ein kleiner Bericht über ein kleines Pröbchen. Die Artdeco High Definition Foundation ist zwar (in diesem Fall) klein ABER oho! Sie bietet perfekte Deckkraft mit einem natürlichen Finish. Das Make-up ist wie eine zweite Haut und es hat eine ultra-leichte Textur. Das zweite Bild zeigt dies ganz gut. Was es nicht zeigt ist wie es sich anfühlt. Sehr angenehm und leicht, dazu ein sehr toller Duft. Ich bin begeistert. Die Farbe, die ich getestet habe ist übrigens 04 neutral honey.

Rezension: Stalker

Verlag: btb

Autoren: Louise Voss & Mark Edwards

Titel: Stalker

Stalker

Inhalt:

Alex Parkinson ist wie vom Blitz getroffen, als er seine Dozentin aus dem Schreibkurs zum ersten Mal sieht. Siobhan ist wunderschön, intelligent und teilt auch noch seine große Leidenschaft: das Schreiben. Niemals zuvor hat er jemanden so sehr geliebt. Doch wie kann er Siobhan davon überzeugen, dass sie zusammengehören? Besessen von der Idee, sein Leben mit ihr zu teilen, findet Alex heraus, wo Siobhan wohnt, verliert seinen Job für sie, macht ihr Geschenke, kümmert sich um ihre Katze, liest in ihrem Tagebuch. Alex würde alles für Siobhan tun – bis plötzlich eine junge Frau tot vor ihrem Haus liegt …

Meine Meinung:

Für mich war Stalker ein absoluter Überraschungs-Hit. Damit habe ich nicht gerechnet. Nicht nur, dass sich schnell das Buch zu einem absoluten Pageturner entwickelt. Nein es wird sogar noch besser, denn die gut konstruierte Handlung zieht einen so tief in ihren Bann, ich konnte das Buch gar nicht aus den Händen legen und habe es (fast) in einem Rutsch durchgelesen. Das Autorenduo führt einen geschickt auf eine falsche Fährte und spielt mit seinem Leser, indem es geschickt über Perspektivwechsel eine wahnsinnige Spannung aufbaut. Gekrönt mit einer gewaltigen Wendung bleibt ein unfassbar gutes und unterhaltendes Leseerlebnis zurück!

5 von 5 Sternen

 

Produkttest: frooggies Fruchtpulver

In der letzten Zeit habe ich etwas sehr leckeres getestet. Die Fruchtpulver von frooggies. „What the fruit is frooggies?“, fragt ihr? Bekannt geworden ist das Pulver in der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Es ist ein natürlicher, geschmacksintensiver Zusatz für Getränke, Smoothies, Joghurt, Buttermilch, Müsli und sooo viel mehr. Hergestellt aus schonend gefriergetrockneten und feingemahlenen Früchten, 100 % Frucht und frei von Zusatzstoffen und zugegebenem Zucker. Die Einsatzvielfalt ist schier unbegrenzt, ob in Desserts, Gebäck, Cocktails, Eis oder anderen Gerichten einfach 2-3 Teelöffel hinzugeben – und genießen. Ich bin ein Fan geworden und kann frooggies nur empfehlen.

Ausserdem habe ich Jochen Schweizer´s Protein Power Shake probieren dürfen. Aronia, Wildheidelbeeren, Erdbeeren sorgen hier für den Geschmack, die Zugabe von Guarana ermöglicht den gewissen Kick, neben der Protein-Power. Ich bin nicht so ein großer Protein-Shake-Fan, aber der war echt lecker und stillt den Hunger.

Produkttest: blend-a-med Complete Protect EXPERT Tiefenreinigung Zahnpasta

Diese bietet jeden erdenklichen Schutz. Sie schützt vor:

  • Zahnbelag
  • Karies
  • Zahnstein
  • Schmerzempfindlichkeit
  • Plaque
  • und bietet Zahnfleisch- und Zahnschmelzschutz

Ausserdem macht sie die Zähne natürlich weiß und verleiht frischen Atem. Ich finde sie hat einen guten, dezenten Geschmack. Die Zahnpasta enthält lösliche Mikroaktivkügelchen, die man auch eine klein wenig beim putzen merkt. Diese Tiefenreinigung während des Zähneputzens ist sanft, aber gründlich und hinterlässt ein außergewöhnlich sauberes Gefühl. Ich bin sehr zufrieden und sage Daumen hoch!FullSizeRender-1

Produkttest: Biotherm Skin Oxygen Detox Feuchtigkeitsgel

Vor einiger Zeit habe ich eine Probe von Biotherms Skin Oxygen Detox Feuchtigkeitsgel erhalten und getestet. Heute fälle ich mein wohlwollenes Urteil. Das ölfreie Gel riecht nicht nur fantastisch, es hat auch einen kühlenden, erfrischenden Effekt. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und Talgüberschuss verringert. Dabei wirkt es wie eine Schutzschicht gegen Schmutzpartikel. Die Haut bleibt sauber, geschützt und kann den ganzen Tag über frei atmen.

Nach einem stressigen Tag genau der Frische Kick den meine Haut braucht.

FullSizeRender-8